Kategorie: Musik

Earthquake: Mihály Berecz, Klavier

Sonntag, 14. Januar 2024, 11:00 Uhr
Mihaly Berecz
Bild: Raffay Zsofia

Als Mihály Berecz mit sechs Jahren das erste Mal zur Geige griff, waren zwei Dinge noch nicht absehbar: dass er als Musiker Karriere machen würde – und als Pianist. Schon früh widmete er sich parallel zu seiner Arbeit als Violinist dem Klavierspiel und Erwarb an der Royal Academy of Music in London seinen First
Class Honours Bachelor of Music. Als Gewinner des internationalen Konzertwettbewerbs Debüt Berlin spielte er 2017 erstmals in der Berliner Philharmonie. Frühere Auszeichnungen umfassen den Goldenen Preis des 2nd Manhattan International Music Wettbewerbs und den Harriet Cohen Bach Prize der Royal Academy of Music.

Mihály Bereczs besonderes Interesse gilt der historischen Interpretation. So spielte er zahlreiche Fortepiano-Konzerte mit renommierten Orchestern wie dem Orfeo Orchestra. Zwischen 2020 und 2022 führte er als Stipendiat der Ungarischen Akademie der Künste in acht Konzerten Béla Bartóks gesamtes Solowerk im Marmorsaal des Ungarischen Rundfunks auf.

Preise

Einheitspreis: 10 Euro

Tickets erhältlich ab:
04. September 2023

Veranstaltungsort & Veranstalter

Veranstaltungsort
Kiesel im k42
Karlstraße 42
88045 Friedrichshafen
Alle Veranstaltungen an diesem Ort