Schreib-Workshop für Kinder & Erwachsene: Katrin Seglitz „Von der Kunst des Mauerlaufens“ – ABGESAGT

Samstag, 24. September 2022, 10:00 Uhr 12:30 Uhr
Katrin Seglitz

Der Workshop mit Katrin Seglitz: „Von der Kunst des Mauerlaufens“ ist ein Schreib-Workshop in der Bodenseebibliothek ohne Altersvorgabe. Der Workshop ist einer von fünf Mauerläufer-Workshops: Selbst schreiben! Selbst gestalten!

Katrin Seglitz hat Literatur, Philosophie und Kunstgeschichte in München und Tübingen studiert. Sie hat zwei Romane veröffentlicht und viele Kurzgeschichten, sie war von 2014 bis 2021 Mitherausgeberin des Literarischen Jahreshefts Mauerläufer. 2018 erschienen Gespräche mit Geflüchteten aus Syrien: Meine traurige Heimat war das schönste Land der Welt. Jetzt ist es das Unglücklichste. 2021 wurde ihre Erzählung Nuit Blanche im Rahmen eines Wettbewerbs ausgezeichnet, das der PEN ausgeschrieben hatte zu dem Hölderlinzitat „Wächst das Rettende auch?“ Im Herbst 2022 erscheint ihr Buch über die Gruppe 47 in Saulgau unter dem Titel „Dorthin gehen, wo die Parallelen sich schneiden“.

Katrin Seglitz über den Workshop: „Ein Mauerläufer ist ein Hochgebirgsvogel, aber auch einer, der auf Mauern läuft. Die Mauer, die das Paradies umgibt, verhindert, dass man hineinkommt. Aber man kann, wenn man auf ihr läuft, ab und zu einen Blick hineinwerfen. Schreibende sind Mauerläufer und Eigensinnige, als Grenzgänger bewegen sie sich zwischen Innen und Außen. Sie haben das Paradies ebenso im Blick wie die paradiesfernen Gegenden und Abgründe. In der Schreibwerkstatt wollen wir uns dahin begeben: zu den Paradiesen und zu den Abgründen. Zu der Frage, was uns bewegt und wie man es so zur Sprache bringen kann, dass es auch andere bewegt. Wir lassen die Einfälle einfallen und geben ihnen eine Form. Wir entwickeln Figuren, die einen Schatten werfen und experimentieren mit der Sinnlichkeit von Details. Unser Material ist die Sprache, aber es geht um das Leben.“

Diese Veranstaltung findet im Rahmen der Veranstaltungsreihe „Der Mauerläufer - regional radikal randständig“ als Friedrichshafener Beitrag zumLiteratursommer 2022 der Baden-Württemberg Stiftung statt.

Alle Mauerläufer-Workshop-Termine im Überblick:

  1. Ausgebucht: Samstag, 24. September 2022, 10 bis 12.30 Uhr im Schulmuseum Friedrichshafen: Schreib-Workshop mit Andreas Kirchgäßner: „Die große Reise“. Für Schülerinnen und Schüler. 
  2. Abgesagt: Samstag, 24. September 2022, 10 bis 12.30 Uhr in der Bodenseebibliothek: Schreib-Workshop mit Katrin Seglitz: „Von der Kunst des Mauerlaufens“. Keine Altersvorgabe.
  3. Ausgebucht: Samstag, 24. September 2022, 10 bis 12.30 Uhr in der Bodenseebibliothek / Veranstaltungsraum Stadtarchiv: Schreib-Workshop mit Oliver Gassner: „Ausflug“. Für Jugendliche von 14 bis 21 Jahre.
  4. Abgesagt: Samstag, 24. September 2022, 14 bis 16.30 Uhr im Schulmuseum Friedrichshafen: Zeitschriften-Workshop mit Eva Hocke: „Texte sichtbar machen“. Für Jugendliche und Erwachsene.
  5. Samstag, 24. September 2022, 14 bis 16.30 Uhr in der Bodenseebibliothek: Schreib-Workshop mit Larissa Schleher: „Cut-up-Texte“. Für alle Alters- und Erfahrungsstufen.

Anmeldung für alle Workshops: Schulmuseum Friedrichshafen: Tel. +49 7541 203-55610,

Alle Infos finden Sie unter www.friedrichshafen.de/literatursommer.

Preise

Eintritt: frei

Logo Literatursommer

Anmeldung:
, +49 7541 203-55610

Veranstaltungsort & Veranstalter

Veranstaltungsort
Stadtarchiv mit Bodenseebibliothek
Katharinenstraße 55
88045 Friedrichshafen
https://www.bodenseebibliothek.de Alle Veranstaltungen an diesem Ort

Veranstalter
Stadtarchiv mit Bodenseebibliothek
Katharinenstraße 55
88045 Friedrichshafen
Tel. +49 7541 209153

https://www.bodenseebibliothek.de Alle Veranstaltungen des Veranstalters