OPEN HOUSE: LIT-WALK

Donnerstag, 20. Januar 2022, 19:00 Uhr
Zeppelinmuseum

Eine Kooperation des Zeppelin Museums mit dem Kulturbüro Friedrichshafen

Kurzführung zu Prosa und Lyrik der Ausstellung Beziehungsstatus: Offen. Kunst und Literatur am Bodensee mit anschließender Lesung im Kiesel im K42 mit der Schauspielerin Dorothea Neukirchen und dem Schauspieler Tomasz Robak (20.1.).

Der Eine langweilte sich, der Andere vergnügte sich, die Nächste fand im See die eigene Seele wieder. Ob Annette von Droste-Hülshoff, Hermann Hesse und Hans Purrmann, Martin Walser und André Ficus oder Henry van de Velde und René Schickele: Zahlreiche Künstlerinnen und Künstler und Schriftstellerinnen und Schriftsteller, die am Bodensee lebten, pflegten enge Verbindungen. An drei Abenden bietet das Zeppelin Museum Kurzführungen durch die interdisziplinäre Ausstellung an und nimmt dabei prosaische und lyrische Texte über den Bodensee in den Blick. Anschließend lesen eine Schauspielerin und ein Schauspieler Auszüge im Kiesel.

Dorothea Neukirchen ist Autorin, Schauspielerin und Sprecherin und lebt seit vielen Jahren am Bodensee. Der gebürtige Konstanzer Tomasz Robak war bis 2020 im Ensemble des Theater Konstanz engagiert. Zuletzt spielte er im mehrfach prämierten Kinofilm »Coup« eine Hauptrolle.

Weitere Termine:

DO / 17.03.22 / 19 Uhr
DO / 07.04.22 / 19 Uhr

Beginn jeweils um 19:00 Uhr im Zeppelin Museum.

Anmeldung unter oder unter +49 7541 3801-25

 

Veranstaltungsort & Veranstalter

Veranstaltungsort
Zeppelin Museum
Seestraße 22
88045 Friedrichshafen
http://www.zeppelin-museum.de
Alle Veranstaltungen an diesem Ort

Veranstalter
Kulturbüro Friedrichshafen
Olgastraße 21
88045 Friedrichshafen
Tel. +49 7541 203-3300
kulturbuero@friedrichshafen.de
https://www.kulturbüro.friedrichshafen.de
Alle Veranstaltungen des Veranstalters